• Sandra Wegele/ TCM

Wandlungsphase Wasser, Zeit um die Basis zu stärken und Ängste aufzulösen


Aus dem Wasser soll die Menschheit entstiegen sein, 80% unserer körperlichen Substanz sind Wasser.

Wasser ist existenziell für unser Leben. Wir sind 9 Monate in Wasser gehüllt und erfahren dort unendliche Fülle, sind genöhrt und geborgen durch unsere bloße Existenz.

Die Wandlungsphase des Wassers steht für Neubeginn. Das Qi, die Lebensenergie erreicht hier das höchste Yin, das heisst, es ist am Aufbauen und kommt zu nahezu vollkommener Ruhe.

Die Natur hat sich zurückgezogen, erholt sich und träumt von der nächsten Wachstumsphase.

Genauso im Menschen, Rituale der Winterzeit werfen uns auf uns zurück, wir besinnen uns und planen das kommende Jahr, erholen uns und bauen unsere Ressourcen und Batterien aus.

Die Wandlungsphase des Wassers ist den Nieren zugeordnet.

Nierenenergie in der traditionellen chinesischen Medizin hat Einfluss auf

- Knochen

- Zähne

- die Fortpflanzung

- Konstitution

Ebenfalls haben Angst und Mut eine enge Verbindung mit der Nierenenergie


Im Winter der nach dem chinesischen Kalender vom 16.11. bis zum 26.01 dauert, stehen die Türen zu dieser Energie besonders weit offen, d.h. Krankheiten die durch einen Mangel an Nierenenergie hervorgerufen werden zeigen sich hier:

- Konzentrationsmangel

- Müdigkeit

- Erschöpfung

- Burn Out

- erschöpftes Immunsystem

- Rückenschmerzen, Kältegefühl

- Kältegefühl im unteren Rücken, Po und Oberschenkel

- frühzeitig ergrautes Haar oder Haarausfall

- Tinitus

- Nachlassen der sexuellen Energie

- Impotenz, Unfruchtbarkeit

- häufiges Wasserlassen, besonders in der Nacht

- wackelige Zähne

- Erkrankungen der Knochen, Arthrose oder angeborene Deformität

- Angstzustände

- Nachlassen des Gehörs und der Sehkraft


Ängste können größer und stärker in dieser Zeit auftauchen.

Auf der anderen Seite wirken Behandlungen welche die Nierenenergie stärken besonders gut zu dieser Zeit.

In der Praxis arbeitet man hier mit Akupunktur, Moxa, nährenden und wärmenden Massagetechniken und Kräutern .Terminvereinbarungen vor Ort oder telefonisch 0152/54011405


Auf emotionaler Ebene ist jetzt die Zeit mit starkem Willen der Angst zu begegnen.

Dazu ist Kontemplation und Auseinandersetzung mit seinem Inneren notwendig, das erfordert Mut..

Jedesmal wenn wir mutig sind, nähren wir unsere Nierenenergie ein klein wenig und entfachen unsere innere Flamme, die die Angst wie Wölfe vom Feuer fernhält,

Wenn Du diesen Weg gehen möchtest begleite ich dich gerne Online oder mit persönlichen Beratungsgesprächen.



25 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen