So., 04. Aug. | Naturheilpraxis Sandra Wegele

Der Qi- Energiefluss-Selbstversorgerworkshop

Hier bekommen Sie wertvolle Werkzeuge um den Energiefluss im eigenen Körper in Harmonie zu bringen. Wir aktivieren unser Qi mittels Akupressur, Tuina und Qigongübungen, Einführung in die Nahrungsmittelenergetik der Tradtionellen Chinesischen Medizin
Anmeldung abgeschlossen
Der Qi- Energiefluss-Selbstversorgerworkshop

Zeit & Ort

04. Aug. 2019, 09:30 – 16:30
Naturheilpraxis Sandra Wegele, Zugspitzstraße 7, 82299 Türkenfeld, Deutschland

Über die Veranstaltung

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie ihre Energie in Fluss bringen können und erhalten bzw. aufbauen können. 

Es werden abgestimmte und speziell ausgearbeitete Techniken der Elemente

QiGong, Anmo- Tuina (Chinesische Massagetechnik) und der Akupressur auf vermittelt.

QiGong: 

Mit praktischen Übungen werden Ihnen Techniken zur Stärkung und Harmonisierung vermittelt, so dass Sie  daheim weiterhin an Ihrer Gesundheit arbeiten können.

Dieser Kurs ist speziell auf die Jahreszeit Sommer und die ihm zugeordenten Meridiansysteme und Organe ausgerichtet. 

Der Sommer ist die Zeit des Überflusses und der Fülle, die Sonne scheint und erhitzt unsere Gemüter und unser Herz. Das Herz ist quasi der Kaiser unserer Organe und regiert massgeblich über die anderen Organe. Es heisst, ein gesunder Shen (Seelenanteil des Herzen) ist Grundlage für jede Gesundung.  Ein ausgeglichenes Herz lässt uns gut schlafen und gesunde Wünsche und Zufriedenheit ziehen in den Körper ein. In diesem Kurs lernen Sie Techniken um ihr Herz zu nähren und harmonisieren sowie in ausgeglichenen Zustand zu bringen 

Von der Wandlungsphase des Feuers, die dem Herzen zugeordnet ist, geht es dann in die Wandlungsphase Erde die zur Milz gehört über. 

Die Milz ist für die Umwandlung von Nahrungsmitteln in Qi, Blut und Flüssigkeiten zuständig und damit die Ernährerin unseres Systems. Ist die Milz aus dem Gleichgewicht, leiden wir unter Müdigkeit, Grübeln  und Verdauungsstörungen. Eine harmonische Milz kann man mit einem ausgeglichenen Immunsystem gleichsetzen. 

Theorie und Praxis des Kurses ist auf die Harmonisierung und Stärkung  der Funktionskreisläufe des Herzens und der Milz ausgelegt.  

Die Teilnehmer erhalten ein Skript aus dem sie die Akupressurpunkte entnehmen können und ein leichtes "Mittagessen" (Congee) aus der TCM Küche.

Teilnahmegebühr: 98 Euro

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen